Frauenfelder Radballer, Radball Frauenfeld Frauenfelder Radballer, Radball Frauenfeld Frauenfelder Radballer, Radball Frauenfeld






23.05.2016 - Erfolge für Nachwuchs der Frauenfelder Radballer


Am vergangen Wochenende fanden in Schöftland die Finals der Nachwuchs Kategorien im Radball statt.

Bei den jüngsten, den Schüler B startete der Qualifikationssieger aus Frauenfeld mit Marvin Wicki und Nico Weinzierl als Favorit in dieses Finalturnier. Diesem Ruf wurden sie auch gerecht und so gewannen sie, wenn auch meist nur sehr knapp alle Fünf Spiele und holten sich so den Schweizermeistertitel.

In der Kategorie der Schüler A zählte das Team aus Frauenfeld mit Nino Tommasini und Fabio Hugentobler zum erweiterten Favoritenkreis. Der Start in das Turnier ist geglückt und die beiden konnten 4 Spiele für sich entscheiden, einzig in der Partie gegen Hauptfavorit Altdorf mussten sie sich mit einem Remis zufrieden geben. Dies hatte ein Entscheidungsspiel zwischen Altdorf und Frauenfeld zur Folge. In diesem Entscheidungsspiel erwies sich Frauenfeld als das clevere Team und so konnten sie diese spannende Begegnung knapp mit 2:1 für sich entscheiden und sich zum Schweizermeister küren lassen.

Bei der Jugend Kategorie startetet das Team aus Frauenfeld mit Sven Bötschi und Levin Sprenger mit einem klaren Sieg in das Turnier. Doch danach mussten sie zwei Niederlagen in Kauf nehmen und so gelangten sie am Ende auf den guten 3 Rang mit der Bronze Medaille.


Weitere Berichte:

Sponsoren:

  • Coffee24 GmbH
  • SWISSLOS
  • Restaurant Bar 5
  • J+S Jugend und Sport